WineAid Team

Wir sind WineAid

Das große Geheimnis des wachsenden Teamerfolges von WineAid ist die Sinnfrage!

Gemeinsam an einer Vision zu arbeiten, was jedem aktiven Mitgestalter bei WineAid wichtig ist und damit die eigene Zeit und Expertise sinnstiftend einzubringen ist der größte Treiber für unser stetiges Wachstum und den einhergehenden Spendenerfolgen. Damit können wir der Gesellschaft Gutes zurückgeben. Im täglichen Trubel ist uns dabei auch besonders wichtig, dass sich unser Team auf einer grundlegenden menschlichen Ebene begegnet. In einer Umgebung, in der sich unsere Leute sicher fühlen und sie selbst sein können, Wertschätzung empfangen und geben können. Daraus hat sich auch eine Kultur entwickelt, in der das Team Risiken eingeht, Fehler machen darf ohne sich dabei unsicher zu fühlen. Verlässlichkeit ist eine unserer Herausforderungen, das „aufeinander verlassen“ dürfen, dass jeder seine Arbeit pünktlich und gut erledigt als Basis für das geplante Wachstum unserer Initiative. An der Struktur und Klarheit wachsen wir täglich, dafür formulieren wir auch Ziele sowie Rollenverteilungen und die nötigen Ausführungswege im Team.

Die Wichtigkeit der aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Wertewandel sowie dem persönlichen Beitrag und Unterstützung erfüllt das gesamte Team mit Stolz.

Respekt vor unseren Mitmenschen, Zivilcourage und Engagement ist alles, was wir dafür brauchen. Unsere Kinder, denen wir eine alles andere als einfache Welt hinterlassen, werden es uns danken!

10 Jahre WineAid – Zehn tatkräftige Jahre, in denen wir ordentlich was vorangebracht haben!

3865

Maltherapieeinheiten für Kinder der Kinderdörfer (GÖK)

32

erfolgreiche Vermittlungen einer Ersteingliederung in den heimischen Arbeitsmarkt nach überstandener Krankheit (ÖKKH-JuZ)

265

Mentaltrainer-Einheiten für benachteiligtes Spitzensport-Nachwuchstalent (ÖSH)